EN Info-
brief
Bilder-Galerie Weblink-Sammlung Kontakt Anreise Interner Bereich

*

Pollo Pollo

Fahrzeuge

Wagen 970-604

970-604

970-604

Der Traglastenwagen vor dem Umbau

Allgemeine Informationen

1926 wurde der Wagen an die Reichsbahndirektion Dresden ausgeliefert. Als 4.-Klasse-Wagen verfügte er über 20 querstehende Sitzbänke, die durch einen Abort von zwei Längsbänken getrennt waren. In den fünfziger Jahren wurde das Fahrzeug durch die Reichsbahn modernisiert.
Nach dem Einsatz auf dem Zittauer Netz gelangte der Wagen 1993 zum Verkehrsmuseum Nürnberg, welches sich jedoch zehn Jahre später wieder von seinen Schmalspurfahrzeugen trennte und den Wagen an die Interessengemeinschaft Preßnitztalbahn abgab. 2004 erwarben wir den Wagen. Wegen der erheblichen Schäden am Wagenkasten konnte dieser nicht erhalten werden. Hier wäre ein vollständiger Neubau notwendig gewesen. Da dem Verein dafür die finanziellen Mittel fehlten und ähnliche Wagen bei anderen Museumsbahnen noch erhalten sind, beschlossen wir, den Wagen in einen Aussichtswagen umzubauen.

Angaben zum Fahrzeug

Nummer 970-604
Gattung vormals KB4trp, jetzt KS4
Hersteller Sächsischen Waggonfabrik AG Werdau
Baujahr 1926
Herkunft bis 1993 Zittauer Schmalspurnetz, VM Nürnberg, danach IG Preßnitztalbahn
Heizung keine
Bremse Druckluft (KE), Saufluftleitung
Weiteres Umbau aus Traglastenwagen. Der Wagen ist mit einer Bar ausgestattet. Bei schönem Wetter gibt es hier Speisen und Getränke während der Fahrt. Elektrische Beleuchtung 24V.

Zurück

Letzte Änderung: 09.07.2015 06:52 Uhr

Hidden Counter © Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e. V.   Druckfehler und Irrtümer vorbehalten   Impressum