EN Info-
brief
Bilder-Galerie Weblink-Sammlung Kontakt Anreise Interner Bereich

*

Pollo Pollo

Veranstaltungen

Dampfwoche 2016 vom 30. April - 8. Mai

Plakat

115 Jahre Jüterbog-Luckenwalder Kreiskleinbahnen
und 70 Jahre Luckenwalde-Jüterboger Eisenbahn

Gehe direkt zu
Gastfahrzeuge Programm Fahrplan Individuelle Sonderfahrten

Am 20. Dezember 1900 eröffneten die "Jüterbog-Luckenwalder Kreiskleinbahnen" (JLKB) ein 80 Kilometer langes Schmalspurnetz zwischen den Städten Dahme/Mark, Luckenwalde und Jüterbog. Mit dem Einsetzen des zweiten Weltkriegs und dem zunehmenden Güterverkehr auf der Straße wurde der Betrieb auf der Schiene schon im Februar 1939 wieder eingestellt und die Gleisanlagen teilweise abgebaut.

Nach dem Krieg wurde die Strecke als "Luckenwalde-Jüterboger Eisenbahn" (LJE) im Dezember 1945 wieder in Betrieb genommen und stand seit 1949 unter der Führung der Deutschen Reichsbahn. Der wiederholt stattfindende Verkehrsträgerwechsel brachte bis 1965 etappenweise das Aus für die Bahn und die Gleise verschwanden endgültig.

Somit jährten sich im Dezember 2015 die Betriebaufnahmen der JLKB (115 Jahre) und LJE (70 Jahre) gleichermaßen. Aus diesem Grund widmen wir unsere Dampfwoche zu Himmelfahrt in diesem Jahr den Bahnen zwischen Jüterbog und Luckenwalde.

Gastfahrzeuge

Wir freuen uns, Ihnen zu dieser Veranstaltung folgende Fahrzeuge beim Pollo auf der 750mm-Spurweite präsentieren zu können:

99 4652 des Fördervereins zur Erhaltung der Rügenschen Kleinbahnen

Nach ihrer Hauptuntersuchung war die Lok leihweise von Juni bis November 2015 durchgehend beim Pollo zu erleben. Nun kehrt sie noch einmal auf die Gleise der Prignitz zurück.

99 4652

99 4652 im Sommer beim Pollo. Foto: PKML/M. Warnke

Köf 6003 der Rügenschen Bäderbahn

Sie ist die erste Gast-Diesellok beim Pollo und wird zu den Fahrtagen einen der beiden Züge bespannen.

Köf 6003

Köf 6003 rangiert in Putbus auf Rügen. Foto: PRESS/M. Kley

Programm

  • 30. April und 1. Mai: Personenverkehr mit zwei Zügen im Stundentakt, davon einer mit Dampf-, der andere mit Diesellok bespannt
  • 5. Mai: Himmelfahrt beim Pollo, Zweizugbetrieb im Stundentakt mit Dampf- und Diesellok
  • 6. Mai: Fotoveranstaltung zum Motto der Dampfwoche. Keine Personenbeförderung.
  • 7. und 8. Mai: Personenverkehr mit zwei Zügen im Stundentakt, davon einer mit Dampf-, der andere mit Diesellok bespannt

Der rbb berichtet 2012 über die JLKB-Gartenbahn von Thomas Justus.

Das Museum und die 500mm-Feldbahn in Lindenberg hat an allen Betriebstagen (außer Freitag) für Sie von 10-17 Uhr geöffnet. Außerdem bieten wir in Lindenberg und Mesendorf einen kleinen Imbiss- und Getränkeverkauf an.

Im Saal der ehemaligen Gaststätte Kiekbach direkt am Bahnhof Lindenberg präsentieren wir in Zusammenarbeit mit Wolf-Dietger Machel eine Ausstellung zu den Jüterbog-Luckenwalder Kreiskleinbahnen. Diese ist am 5., 7. und 8. Mai jeweils von 10-17 Uhr geöffnet. Außerdem zeigt das Team um Thomas Justus eine Modellbahnanlage im Maßstab 1:22,5 mit JLKB-Motiven. Eine kleine Vorschau finden Sie unter JLKB.de.

Personenzug

Fahrplan

An allen Tagen mit Personenverkehr verkehren zwei Züge im Stundentakt. Ein Zug wird mit 99 4652, der andere mit Köf 6003 bespannt. Es gilt der unten stehende Fahrplan.

Fahrplan

(X) = Bedarfshalt. Bitte Haltewunsch rechtzeitig dem Zugpersonal bekanntgeben.
D = Einsatz einer Dampflok

Fahrplan als pdf herunterladen

Individuelle Sonderfahrten mit Dampflokbespannung

Während der vorübergehenden Stationierung der Gastfahrzeuge in der Prignitz stehen diese für private Sonderfahrten und Fotoveranstaltungen zur Verfügung. Nutzen Sie unseren Sonderfahrten-Rechner, um eine unverbindliche Anfrage zu senden. Für private Fotoveranstaltungen erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot. Nutzen Sie dafür am besten unser Kontaktformular und teilen Sie uns Ihre Wünsche mit.

Güterzug

Ein Fotogüterzug ganz nach Ihren Wünschen? Kein Problem! Sprechen Sie uns an oder schreiben Sie uns.

Der Einsatz einer Dampflok wäre ohne Kohle und Ruß nicht denkbar. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass das Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e. V. nicht für eventuelle Schäden oder Verunreinigungen an Kleidung oder Ausrüstung haftbar gemacht werden kann. Weiterhin weisen wir darauf hin, dass einzelne Termine des Dampflokeinsatzes bei starker Trockenheit wegen der erhöhten Waldbrandgefahr entfallen können. Sollte dies der Fall sein, informieren wir Sie kurzfristig über unsere Website.

Zurück

Letzte Änderung: 01.03.2016 18:33 Uhr

Hidden Counter © Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e. V.   Druckfehler und Irrtümer vorbehalten   Impressum