Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e.V.

Brandenburgs einzigartige Schmalspurbahn

Slider
Slider
Slider
Slider
Slider
Slider
Slider
Slider

Museum

Kleinbahnmuseum Lindenberg

Im Museum in Lindenberg befindet sich eine ständige Ausstellung rund um den "Pollo". Hier finden Sie umfangreiche Informationen über den Betrieb, die Fahrzeuge und die Menschen, welche bei der Bahn arbeiteten. Modelle, Fotos und Originaldokumente geben einen Einblick in die interessante Geschichte der Bahn.

Öffnungszeiten

Unser Museum ist in jedem Jahr zu unseren Fahrtagen (außer bei reinen Fotoveranstaltungen) für Sie geöffnet. Sonnabends 10-17 Uhr, Sonntags 10-14:30 Uhr. Sie können bei vorheriger telefonischer Terminabsprache das Museum auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten besuchen.

Eintrittspreise

Erwachsene:3,00 €
Kinder1:2,00 €
Gruppen:2,50 € (ab 10 Personen, Preis p.P.)

1 Als Kinder gelten Personen im Alter von 4 bis einschließlich 11 Jahren. Kinder unter 4 Jahren haben in Begleitung einer zahlenden Person freien Eintritt.

Anschrift

Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e.V.
Lindenberg 91
16928 Groß Pankow (Prignitz)

Tel.: 033982 60128
Kontaktformular

Zahlungsmittel

In unserem Museum akzeptieren wir Barzahlung und alle gängigen Karten- und Kontaktloszahlungen.

Beim Aufbau des Museums haben viele Prignitzer, aber auch andere Pollofreunde mit ihren Exponaten mitgeholfen. Auf zwei Etagen ist eine Sammlung mit vielen Originalen aus der Schmalspurzeit entstanden. Wenn Sie Fragen zum Pollo haben, stehen Ihnen unsere "Museumsdiensthabenden" gerne zur Verfügung. Auch können dort unsere Broschüren, Videos oder Fahrkarten erworben werden.

Ausstellung im Kleinbahnmuseum

Unterstützen Sie unser Museum

Sollten Sie noch historische Unterlagen oder andere Relikte aus der Kleinbahnzeit besitzen, welche Sie in unserem Museum würdig aufgehoben sehen wollen, dann können Sie gern an uns herantreten. Wir freuen uns sehr über jedes Exponat, welches die Ausstellung noch interessanter gestaltet. Weiterhin sind wir an jedem Foto sehr interessiert, welches im Zusammenhang mit dem Pollo steht. Wir benötigen hier auch nur Kopien. Solche Fotos haben uns zum Beispiel bei der Aufarbeitung der historischen Fahrzeuge schon sehr wertvolle Dienste geleistet.

Ausstellung im Kleinbahnmuseum
Ausstellung im Kleinbahnmuseum

Letzte Änderung: 19.10.2023 07:28 Uhr

Der Güterschuppen

Das historische Gebäude

Das Museum befindet sich in einem alten Lagerschuppen des ehemaligen Bahnhofs. Dieser Lagerschuppen ist neben der heute zum Wohnhaus umgebauten Bahnmeisterei das einzig original erhaltene Gebäude des einstigen Bahnhofsensembles.

Feldbahn

Unsere Feldbahn

Auf der Wiese vor dem Museum dreht eine 500-mm-Feldbahn ihre Runden. Gerade bei unseren kleinsten Besuchern findet eine Mitfahrt immer wieder besonderen Anklang.

Geschichte der Kleinbahn

Geschichte

Die Geschichte des Pollo beginnt 1897. Die Eröffnung war ein feierliches Ereignis.

Onlineshop

Onlineshop

Hier können Sie Broschüren oder einen Gutschein für eine Fahrt mit dem Pollo erwerben.
Zum Shop

Mit freundlicher Unterstützung von:

ODEG
SW Pritzwalk
RegioInfra Nordost
Stadt Pritzwalk
Gemeinde Groß Pankow